10 Tipps gegen Liebeskummer

Liebeskummer tut weh. Wir haben 10 Erste-Hilfe-Tipps gegen den Herzschmerz für Sie zusammengestellt, damit Sie schnell wieder lachen können.

Sommer, Sonne, Strand und Herzklopfen: Besonders in der Urlaubszeit ist man relaxt, offen für aufregende Flirts und kleine Sommerromanzen. Man ist fern vom Alltagsstress, gelassen und entspannt. Die perfekten Rahmenbedingungen für einen ungezwungenen Urlaubsflirt, der einem die Zeit versüßt.

Doch nicht immer endet die Urlaubsromanze mit einem Happy End. Gerade zu Hause angekommen, ist die sommerliche Leichtigkeit schnell verflogen. Plötzlich führt man eine Fernbeziehung und hat mit den täglichen Alltagssorgen zu kämpfen. Schnell zeigt sich dann, ob die Urlaubsliebe auch in der Realität Bestand hat und ob die verschiedenen Lebensstile miteinander harmonieren. Tun sie es nicht, ist die Sommerliebe genauso schnell verschwunden, wie der gebräunte Teint.

Und alles was bleibt, ist Liebeskummer und die Sehnsucht nach dem, was hätte sein können. Um schnell wieder aus der Trübsalphase herauszukommen und offen für Neues zu sein, haben wir für Sie 10 Tipps und Tricks zusammengestellt.

1. Akzeptieren und loslassen

Das Aus zu akzeptieren ist der erste Schritt in die richtige Richtung. Solange Sie noch hoffen, können Sie sich nicht vom Ex befreien und sind nicht offen für eine neue Liebe . Um es sich in der Trennunsphase leichter zu machen, verbieten Sie sich soziale Netzwerke wie Facebook, wo Sie stetig auf dem Laufenden gehalten werden, was ihre alte Liebe gerade tut. Vermeiden Sie ind er Anfangsphase ebenfalls alte Clubs und Bars die sie früher gemeinsam besucht haben. So minimieren Sie das Risiko, dem Ex zufällig über den Weg zu laufen.

2. Sprechen Sie sich aus

Herzzerreißende Filme, schwermütige Liebeslieder und durchweinte Nächte sind anfangs erlaubt. Sie dürfen nur nicht im Selbstmitleid verharren. Am besten gelingt es, wenn Sie sich bei einer Freundin aussprechen. Lassen Sie all ihren Frust, ihre Ängste, ihren Gefühlen freien Lauf und machen Sie sich Luft. Wie heißt es schließlich so schön: Geteiltes Leid ist halbes Leid.

3. Entspannen und verwöhnen Sie sich

Eine gebrochenes Herz und eine verletzte Seele brauchen Pflege. Gönnen Sie sich deswegen ab und an einen Wellness-Tag. Gehen Sie zur Kosmetikerin, in die Sauna, zur Massage oder in ein Spa und lassen Sie sich richtig verwöhnen. Alles was Ihnen guttut ist erlaubt und nach all dem ganzen Liebeskummer haben Sie sich verdient, sich mal wieder richtig gut und erholt zu fühlen.

4. Gehen Sie unter Leute

Auch wenn Sie sich lieber der Decke über den Kopf ziehen und mit einer Tafel Schokolade im Pyjama vor dem Fernseher liegen wollen, zwingen Sie sich, mit ihren Freunden auszugehen. Ziehen Sie um die Häuser, flirten Sie drauf los, tanzen Sie hemmungslos - kurzum: Haben Sie wieder Spaß! Sie werden sehen, wie aufmunternd das ist und wie es ihrem Selbstbewusstsein guttut.

5. Powern Sie sich aus

In vielen Beziehungen werden Hobbys stark vernachlässigt. Zeit also, wieder neu durchzustarten. Treiben Sie zum Beispiel wieder mehr Sport. Gehen Sie regelmäßig Joggen, fahren Sie Fahrrad oder suchen Sie sich eine neue Sportart. Wie wäre es mit Kickboxen? Da können Sie sich richtig schön auspowern. Oder eine Gemeinschaftssportart wie Handball? Positiver Nebeneffekt: Dort lernen Sie gleich neue Leute kennen und kommen wieder richtig in Form.

6. Ausmisten: Erinnerungen wegsortieren

Ausmisten heißt das Stichwort, um endlich den Kopf frei und über die zerbrochene Liebe hinweg zu kommen. Deshalb gilt: Trennen Sie sich von allem, was Sie an die alte Beziehung erinnert. Das können Fotos, Postkarten oder Kleidungsstücke sein. Sie müssen die Dinge nicht wegschmeißen, nur aus ihrem direkten Umfeld auf den Dachboden verbannen. In einem aufgeräumten und sortierten Umfeld fällt Ihnen ein Start in die neue Lebensphase garantiert leichter.

7. Gönnen Sie sich was

Nachdem Sie erfolgreich ausgemistet haben, haben Sie Platz für Neues. Gehen Sie mit Freunden shoppen, dass lenkt Sie garantiert ab. Probieren Sie neue Looks aus, gönnen Sie sich eine neue Handtasche, Schuhe und alles was ihr Herz begehrt.

8. Typveränderung gefällig?

Sie wollten schon immer eine neue Frisur oder einen neuen Look? Super! Dann ist jetzt die richtige Zeit dafür. Starten Sie in den neuen Lebensabschnitt mit einer neuen Frisur oder Haarfarbe.

9. Probieren Sie neue Dinge aus

Ablenkung hilft. Überlegen Sie sich, was Sie schon immer einmal ausprobieren wollten. Vielleicht eine neue Sprache erlernen und sich anschließend mit einem Kurztrip belohnen? Oder Sie wollten schon immer Nähen lernen, um sich eigene Kleidung designen? Dann besuchen Sie doch einen Volkshochschulkurs. Sie sind eher der Action-Typ und wollten schon immer mal Bungee jumpen oder Fallschirmspringen? Es lieget bei Ihnen. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um neue Dinge anzufangen und sich langgehegte Träume zu erfüllen.

10. Denken Sie positiv

Jeder Liebeskummer ist irgendwann vorbei. Auch wenn man es kaum glauben kann, wenn man gerade mitten drin steckt. Besinnen Sie sich auf sich und hören Sie in sich hinein, was sich für ihren Zukunft vorstellen. Nutzen Sie den neu gewonnenen Freiraum, um Sie sich eigene Rituale zu schaffen und kleine Träume zu erfüllen. Vielleicht haben Sie bereits mit einer neuen Sportart oder einer neuen Fremdsprache angefangen? Wunderbar. Das alles bereichert Ihr Leben. Und wer weiß, vielleicht treffen Sie schon bald im nächsten Sprachkurs einen neuen Traumtyp.

Erfahren Sie als Erste, was die neue LAVIVA bringt.

» kostenlosen Newsletter bestellen