So öffnen Sie eine Kokosnuss richtig

Wir verraten Ihnen, wie Sie diese harte Nuss knacken: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie eine Kokosnuss richtig öffnen.

Outdoor-Tipp

So öffnet man eine Kokosnuss in der Wildnis: Solange man ein scharfes Messer oder eine Machete hat, ist das Öffnen kein Problem. Zuerst sucht man die Naht zwischen den Augen und hackt mit dem Messer exakt hier hinein. Die Kokosnuss sollte auseinanderfallen, sodass man das Fruchtfleisch wie oben beschrieben auslösen kann. Möchte man den Saft auffangen, so schlägt man nur den oberen Part der Kokosnuss ab und füllt die Flüssigkeit vor dem weiteren Schneiden um.

Kokos-Alarm

Man kann zwar das ganze Jahr über frische Kokosnüsse kaufen, die beste Zeit ist aber von Oktober bis Ende Dezember. Immer eine im Vergleich besonders schwere Nuss auswählen. Schüttelt man sie, sollte man die Flüssigkeit im Inneren hören, aber es sollte nicht aus den "Augen" tropfen.

Buchcover: Und wie soll man das essen?

Buchtipp

50 Tipps, wie Sie jedes Essen elegant überstehen, präsentiert Ashley Blom in Ihrem neuen Etikette-Guide "Und wie soll man das essen?". Erschienen ist der Band im Verlag DuMont für 18 Euro.


© Fotos: Lucy Engelman/DuMont Verlag; sakhno/AdobeStock


IVAs Blog

Netzfundstücke, Hilfreiches, Schönes: Hier schreibt IVA über alles, was sie bewegt.

LESEN
Gewinnspiele

Aktuelle Gewinnspiele aus den Bereichen Beauty, Mode, Reise und Design!

Mitmachen