Reiseführer des Zufalls

Finde das hässlichste Souvenir! Lies eine lokale Zeitung! Statt durch die Stadt zu leiten, gibt der "Reiseführer des Zufalls" mal ganz andere Impulse. Gute Tipps für Abstecher aus der Komfortzone!

Buchcover Reiseführer des Zufalls

Buchtipp

Gehören auch Sie zu den Leuten, die für eine Reise alles im Vorhinein geplant haben müssen? Der "Reiseführer des Zufalls" lässt Sie neue Pfade entdecken – wenn Sie sich denn fallen lassen können. Autorin Lena Grossmüller hat einen erfrischenden "Affront gegen die Komfortzone" geschrieben. Erschienen ist das Taschenbuch im Schweizer Verlag Kommode für 23 Euro.

Die Autorin

Lena Grossmüller ist studierte Journalistin mit einem Masterabschluss in Design. Der "Reiseführer des Zufalls" ist im Rahmen ihres Masterstudiums an der Zürcher Hochschule der Künste im Departement Design entstanden. Mit Hilfe von Reisenden weltweit hat sie 50 Impulse und Stadtexperimente gesammelt, die unserer 'normale' Art des Reisens aufbrechen sollen. Die erste Auflage des Reiseführers erschien per Crowdfunding. Seit September 2015 ist das Buch im Zürcher Kommode Verlag erhältlich.


© Grafiken: Kommode Verlag


IVAs Blog

Netzfundstücke, Hilfreiches, Schönes: Hier schreibt IVA, über alles was sie bewegt!

LESEN
Gewinnspiele

Aktuelle Gewinnspiele aus den Bereichen Beauty, Mode, Reise und Design!

Mitmachen