Festliches Finale
18
Nov

Festliches Finale

Kreatives DIY-Projekt für die Vorweihnachtszeit

Alle Jahre wieder wird gebastelt, geschmückt und vorgefreut. Wir machen mit und dekorieren alle Räume mit hübschen Dingen aus der Natur oder dem eigenen Winterwunderland.
 

Was ihr dafür braucht:

  • Eine flache Holzkiste oder einen tiefen Bilderrahmen
  • Hellblaue Acrylfarbe
  • Pinsel
  • Cutter
  • Akkubohrer
  • Lichterkette
  • Klebeband
  • Watte oder Styropor
  • Dekomaterial
  • Figuren

So Geht's:

  1. Mit der Bohrmaschine die Löcher für die LED-Lämpchen in die obere Hälfte der Kiste bohren. 
  2. Anschließend die Kiste mit der Farbe anstreichen und gut durchtrocknen lassen. Danach auf die innere Rückwand Bäume und Wolken vorzeichnen und diese weiß ausmahlen. Wieder gut trocknen lassen.

3.  Danach die LED-Lämpchen der Lichterkette von hinten in die Löcher stecken und alles an der hinteren Rückwand mit Klebeband befestigen.

4. Jetzt wird’s kreativ: Gestaltet nach Lust und Laune eure eigene kleine Winterlandschaft mit euren ausgewählten Figuren. Aber Achtung: Wenn ihr mit Styropor arbeitet, haltet am besten einen Staubsauger bereit.

Tipp: Wer will, kann die fertige Deko auch an die Wand hängen.

Wir wünschen frohes, vorweihnachtliches Basteln!

Eure LAVIVA

Buchtipp

Weihnachten ganz ohne Stress? Geht das denn? Ina Mielkau sagt: Ja! Mit ihrem Buch „Slow Christmas“ versetzt die Grafikdesignerin und Autorin euch in die richtige Weihnachtsstimmung, ohne zwischen Plätzchen, Baum und Geschenken das Wesentliche aus dem Blick zu verlieren. Besinnlichkeit, Harmonie und Freude sind doch schließlich das, worum es beim Weihnachtsfest gehen sollte. Weitere DIY-Ideen findet ihr auf ihrem Blog Yna's Design.

"Slow Christmas" von Ina Mielkau ist für 20 Euro im EMF Verlag erschienen


EMF/Ina Mielkau