Schnelle Kuchen

Manchmal sitzt die Zeit im Nacken: Die beste Freundin steht vor der Tür und braucht ganz dringend eine Schoko-Aufmunterung oder die Kinder wollen am verregneten Sonntag unbedingt Kuchen backen – Gründe für Back-Notfälle gibt es genug. Zum Glück lässt sich auch mit wenig Zeit und einem fast leeren Kühlschrank so einiges zaubern. Hier geht es zu passenden Rezepten für einfache, rasante Backabenteuer.

Rezept: Schoko-Popcorn-Kuchen

Zwei kleine Kuchen mit einer Extra-Portion Schokolade. Die machen glücklich!

Zubereitungszeit: 5 Min. / Kühlzeit: 20 Min. / Backzeit: 0 Min.

Zutaten

  • 200 g Zartbitter-Kuvertüre
  • 10 große, runde Butterkekse
  • 100 g gesalzenes Popcorn

Außerdem

  • 2 Tassen mit geraden Wänden (etwas größer als die Kekse)
  • Frischhaltefolie

Zubereitung

  1. Die Zartbitter-Kuvertüre in der Mikrowelle, im Wasserbad oder in einem Topf bei kleiner Hitze schmelzen. Die Tassen mit Frischhaltefolie auskleiden.
  2. Die Böden der Tassen mit 1 EL Kuvertüre bedecken und jeweils 1 Butterkeks darauflegen. Erneut etwas Kuvertüre in die Tassen füllen und den nächsten Keks auflegen. So fortfahren, bis Kekse und Kuvertüre aufgebraucht sind, mit Kuvertüre abschließen.
  3. Das Popcorn in die Tassen füllen und leicht in die Kuvertüre drücken. Die Küchlein im Tiefkühlfach ca. 20 Min. kalt stellen und fest werden lassen.
  4. Anschließend die Mini-Kuchen vorsichtig aus den Tassen lösen und vernaschen.
Rezept: Cashew-Brombeer-Stückchen

Veganer Leckerbissen mit crunchy Pekannuss, soften Datteln und yummy Cashewkernen.

Zubereitungszeit: 15 Min. / Kühlzeit: 15 Min. / Backzeit: 0 Min.

Zutaten

  • 200 g TK-Brombeeren
  • 100 g Pekannusskerne
  • 100 g getrocknete Datteln (entsteint)
  • 150 g Kokosöl
  • 50 g Honig
  • 100 ml Apfelsaft
  • 250 g Cashewkerne

Außerdem

  • Springform (20 cm ∅)

Zubereitung

  1. Die Brombeeren leicht antauen lassen. Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen.
  2. Pekannüsse und Datteln in der Küchenmaschine zu einem Mus vermengen. Die Mischung in die Backform drücken, sodass ein fester, glatter Boden entsteht.
  3. Das Kokosöl in einem Topf bei kleiner Hitze schmelzen. Honig und Apfelsaft dazugeben und kurz aufkochen.
  4. Die Mischung gut durchrühren, dann mit den Cashews in die Küchenmaschine geben und ebenfalls zu einem feinen Mus pürieren. Zwei Drittel der Masse auf den Pekannuss-Dattel-Boden geben und glatt streichen.
  5. Den Rest mit 150 g Brombeeren erneut pürieren und auf dem hellen Mus verstreichen. Übrige Beeren darauf verteilen und leicht eindrücken. Alles mindestens 15 Min. im Tiefkühlfach kalt stellen, dann in Stückchen schneiden.
Rezept: Apfelrosen-Küchlein

Statt Blumen: Die leckeren Blüten-Kuchen sind ein wunderbares Geburtstagsgeschenk.

6 Apfelrosen / Zubereitungszeit: 10 Min. / Backzeit: 20 Min.

Zutaten

  • 2 Äpfel
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Rolle Blätterteig (rechteckig; 275 g; Kühlregal)
  • 3 TL Pfirsichkonfitüre

Außerdem: 6er-Muffinform

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 220° vorheizen. Die Äpfel halbieren, das Kerngehäuse entfernen. Die Äpfel quer in dünne Scheiben schneiden und mit Zitronensaft und 500 ml kaltem Wasser in einer Schüssel in der Mikrowelle bei 650 Watt ca. 3 Min. garen. Abgießen und abkühlen lassen.
  2. Blätterteig entrollen und auf ca. 30 × 45 cm ausrollen, dann quer in 6 Streifen schneiden. Konfitüre mit 2 TL Wasser in der Mikrowelle bei 650 Watt ca. 30 Sek. erhitzen. Die Blätterteigstreifen damit bestreichen und dann so mit den Apfelspalten belegen, dass diese etwas über den Rand hinausragen und die untere Hälfte der Streifen frei bleibt. Dann die freie Teighälfte jeweils über die Apfelspalten klappen.
  3. Die Streifen einrollen. Apfelrosen in je 1 Muffinförmchen stellen und im heißen Ofen (Mitte) ca. 20 Min. backen, bis sie leicht gebräunt sind.
Crazy Speedy Cakes Buchtipp

Buchtipp

Backen ohne dafür stundenlang den Teig zu rühren und den Ofen vorzuheizen? Das geht! Mit den Mega-Turbo-Blitz-Rezepten, die Ihre Lust auf Süßes im Eiltempo stillen. Denn: Alle Rezepte in Crazy Speedy Cakes sind in maximal 30 Minuten genussfertig, der Gang in den Ofen inklusive.


Fotos: Gräfe und Unzer/ Mathias Neubauer


IVAs Blog

Netzfundstücke, Hilfreiches, Schönes: Hier schreibt IVA über alles, was sie bewegt.

LESEN
Gewinnspiele

Aktuelle Gewinnspiele aus den Bereichen Beauty, Mode, Reise und Design!

Mitmachen