Desserts vom Grill
01
Jul

Desserts vom Grill

Schon mal ein Dessert auf dem Grill zubereitet? Der deutsche Profi-Grillmeister Sven Dörge zeigt, wie's geht.

Küche
Rezept: Marshmallows mit Aprikosen

Zubereitungszeit: 8-10 Minuten    

Für 4 Personen

  • 8 Aprikosen (reif und saftig)
  • 8 Marshmallows
  • Außerdem:
  • 8 Bambusspieße

1. Jede Aprikose halbieren und den Kern entfernen. Die erste Fruchthälfte so auf den Spieß stechen, dass die offene Seite zur Spitze zeigt. Ein Marshmallow aufstecken und mit der zweiten Fruchthälfte abschließen, so dass beide Aprikosenhälften den "Mäusespeck" einhüllen. Beide Hälften vorsichtig, aber bestimmt zusammenschieben, sie müssen sich jedoch nicht berühren.

2. Die bestückten Spieße unter mehrmaligem Drehen direkt und unter hoher Temperatur ca. 3 Minuten grillen. Idealerweise wird das Marshmallow außen leicht kross, schmilzt im Inneren, und die Früchte zeigen Brandstreifen des Rostes.

Tipp: Statt Aprikosen lassen sich natürlich auch feste Erdbeeren, Kiwistücke oder Pfirsische verwenden. Wer ganz sichergehen will, weicht die Bambusspieße zuvor für längere Zeit in kaltem Wasser ein, um ein Anbrennen auf dem Grill zu vermeiden.

Rezept: Pfirsich im Baconmantel mit Frischkäse

Zubereitungszeit: 10-15 Minuten plus Garzeit 

Für 4 Personen

  • 2 Pfirsische (reif und saftig)
  • 8 Scheiben Bacon (möglichst fest und breit)
  • 2 EL Kräuterfrischkäse
  • Zahnstocher

1. Pfirsische halbieren, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in Achtel schneiden. Den Bacon auf einer Arbeitsfläche auslegen und dünn mit Frischkäsebestreichen.

2. Die Pfirsischstücke in den Bacon wickeln und die Enden mit Zahnstochern fixieren. Indirekt mäßig Hitze und geschlossenem Deckel (falls beim Grill vorhanden) 12 bis 15 Minuten grillen, bis der Bacon knusprig ist.

Rezept: Feigen mit Schafskäse

Zubereitungszeit: 20-25 Minuten

Für 4 Personen

  • 2 EL Ahornsirup
  • 2 EL Limettensaft
  • 200 g Mascarpone
  • 20 Blätter Minze
  • 8 Feigen (groß, reif und frisch)
  • 70 g Schafskäse

1. Sirup und Limettensaft gut verrühren und unter den Mascarpone ziehen. Die Minzeblätter waschen, trocken schwenken und sehr fein hacken.

2. Feigen bis zum Blütenansatz kreuzförmig in Viertel und Achtel aufschneiden und vorsichtig aufspreizen. Minze auf die Schnittflächen der Früchte streuen. Schafskäse in hauchdünne Scheiben schneiden und über die Schnittflächen legen.

3. Indirekt bei geschlossenem Deckel - oder bei milder Hitze auch direkt - ca. 5 Minuten grillen. Die heißen Feigen mit je einem Klecks Limetten-Mascarpone servieren.

Buchtipp

Grill-Rezepte vom Meister
Die Rezepte stammen aus dem Buch "Grillen - Techniken, Tricks & Rezepte" von  Sven Dörge, erschienen im Südwest Verlag für ca. 12,95 Euro.