Lesen für Quasselstrippen
31
Aug

Lesen für Quasselstrippen

Büchertreff.de – mein Netzfund für Lesehungrige

Buecher

Ich liebe Bücher.

Und ich liebe es über Bücher zu sprechen.

Es war einmal eine berühmte, wundervolle Sängerin, die sich an einer Universität für Literatur einschrieb, weil sie es leid war, all ihre Gedanken zu Buchfiguren und deren Geschichten nur für sich zu behalten. Ich kann sie sehr gut verstehen. 

Oute ich mich jetzt als eine Quasselstrippe, oder geht es anderen auch so?

Definitiv beides.

Dass ich mich gerne mitteile liegt auf der Hand, oder besser, jetzt vor Ihnen auf Ihrem Bildschirm. Doch viele Menschen tauschen sich gerne aus. Und zu meinem Erstaunen auch sehr viele über Bücher.

Auf Büchertreff.de treffen sich und stöbern Bücherwürmer gemeinsam mit Hobbylesern, Lesetippsuchende und Belesenen, und präsentieren Autoren ihre neusten Werke.

Ungebunden an einen Verlag hat sich hier seit 2003 eine der größten Online-Literaturcommunity Deutschlands versammelt. 21 500 Mitglieder tummeln sich in 1,6 Millionen Diskussionsforen.

Echte Quasselstrippen also, die sich austauschen und informieren möchten. Das große Angebot an Rezensionen, Autorenbiografien, Aktionen und interessanten Suchkriterien macht Lust auf Lesen, Lesen und noch mehr Lesen.  

Viel Spaß beim Schmöckern! Vielleicht sieht man sich auf Büchertreff.de