Schaumkuss für das Gesicht
08
Mai

Schaumkuss für das Gesicht

Eine Creme, die auf der Haut schmilzt? Iva probiert die neue Pflegeline "Optimalia" von Dr. Pierre Ricaud

Beauty

 Für LAVIVA habe ich die neue Pflegelinie von Dr Pierre Ricaud ausprobieren. Gleich beim öffnen der schönen Tiegel, ich habe eine Tages- und eine Nacht-Pflege, bekam ich Appetit. Ja, die Cremes riechen so gut, geradezu lecker, dass man am liebsten probieren möchte. Der Duft erklärt sich durch Feigen- und Vanille-Aroma, dass auch nach dem Auftragen nicht gleich verfliegt.

"Du riechst aber gut" 

Die Textur hat mich dann erst recht an Nachtisch denken lassen, wie ein Sorbet, prickelnd, locker und weich legt sich die Tagescreme auf die Haut. Sie zieht sofort ein und hinterlässt einen feinen Schimmer. Ich habe mich sofort wohl gefühlt. Abends kam dann die Nachtcreme auf die gereinigte Haut. Sie hat eine etwas dichtere Struktur, fühlt sich aber genauso leicht auf der Haut. Ich bekam sogar ein "Du riechst aber gut" als ich unter die Decke kroch.   

 

Zur strafenden Wirkung kann ich nichts sagen, da ich nicht Buch führe über meine Fältchen. Aber nach 2 Wochen möchte ich nicht mehr ohne die Cremes, ich schlepp Sie sogar mit in die Sauna. Meine Haut fühlt sich verwöhnt und so weich wie nach einem Schaumbad an.      

 

"Optimalia Tag" und "Optimalia Nacht" von Dr Pierre Ricaud je 39 Euro


Illu: Jojo Ensslin für Laviva; Bild:PR