Archiv Küche

Zugegeben - leicht geht anders. Aber lecker schmeckt so ein Gänsebraten schon. Und das Fett des Federviechs ist viel gesünder als gedacht.

Im Ayurveda gilt eine ausgewogene Ernährung als Medizin für Körper und Seele. Wir haben für Sie ein paar einfache Ayurveda-Rezepte zusammengestellt.

Unterschätzt, aber ganz schön gesund: Wer unter Karotin-, Kalzium- und Vitamin-C-Mangel leidet, sollte zum Grünkohl greifen.

Wohlschmeckend, aber nicht ganz billig: Nicht immer lohnt es sich, viel Geld für Steinpilze auszugeben. Wir erklären, wie Sie die Bestware erkennen.

Wer's auf dem Teller gerne scharf mag, sollte sich dieses Kraut merken: Koriander harmoniert wunderbar mit Chili-Gerichten.

Süß und lecker - und dazu noch gesund: Wer Brombeeren isst, stärkt seine Gefäße. Da lohnen sich auch Kratzer beim Pflücken.

Alle Tomaten sind rot? Von wegen. Alte Sorten und "wilde Tomaten" können in grün, lila oder orange daherkommen.

Von dicken Bäuchen, falschen Begleitern und der richtigen Handhabe - es wird Zeit, mit ein paar Mythen rund ums Bier aufzuräumen.

Schon die alten Mönche wussten: Dill beruhigt den Magen. Getrocknet sollte man von dem Gewürzkraut aber die Finger lassen.

Je dunkler das Fruchtfleisch der Blutorange, desto beeriger ihr Geschmack. Aber wie kommt die rote Farbe überhaupt in die Orange?

IVAs Blog

Netzfundstücke, Hilfreiches, Schönes: Hier schreibt IVA, über alles was sie bewegt!

LESEN
Gewinnspiele

Aktuelle Gewinnspiele aus den Bereichen Beauty, Mode, Reise und Design!

Mitmachen