Gegrillte Fisch-Tapas

Meeres-Feeling am Grill: LAVIVA präsentiert drei Rezepte für exotische Fisch-Tapas. Der Vorteil: Statt nach einem Stück pappsatt zu sein, kann man viele verschiedene Häppchen probieren.

Rezept: Lachs mit Flusskrebs-Honig-Senf-Topping

Vorbereitungszeit: 10 Minuten + 1 Stunde Holzplanke wässern; Garzeit: 50 Minuten; Grilltemperatur: 130 °C

Für 4 Personen

  • 4 Portionen Lachs, je ca. 125 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Packung Flusskrebsschwänze, ca. 100 g
  • 4 EL grober französischer Senf
  • 4 EL Honig
  • Holzplanke

1. Holzplanke 1 Stunde wässern.

2. Lachs kurz unter fließendem Wasser abspülen und trocken tupfen, von Gräten säubern und mit Salz und Pfeffer würzen. Flusskrebsschwänze ebenfalls abspülen und abtropfen lassen. Holzplanke aus dem Wasser nehmen und die Lachsfilets darauflegen.

3. Senf mit Honig verrühren, die Krebsschwänze dazugeben, gut vermischen und auf den Lachsfilets verteilen. Indirekt bei max. 130 °C auf dem geschlossenen Grill garen.

Übrigens: Die Holzplanke sorgt dafür, dass der Fisch beim Grillen ein schönes rauchiges Aroma bekommt.

Rezept: Jakobsmuscheln im Rinderbrustmantel

Vorbereitungszeit: 10 Minuten; Garzeit: 15 Minuten; Grilltemperatur: 130 °C

Für 6 Personen

  • 12 Jakobsmuscheln
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 Scheiben BBQ-Rinderbrust oder Pastrami
  • Zahnstocher

1. Die Jakobsmuscheln waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern.

2. Jede Jakobsmuschel mit einem halben Streifen BBQ-Rinderbrust umwickeln und mit einem Zahnstocher fixieren.

3. Die Jakobsmuscheln auf den heißen Grill legen und ca. 15 Minuten bei geschlossenem Deckel indirekt grillen, bis das Muschelfleisch Röstaromen bekommen hat.

Übrigens: Macht besonders was her, wenn Sie die Jakobsmuscheln in der Muschelschale servieren.

Rezept: Miesmuscheln mit Speck

Vorbereitungszeit: 15 Minuten; Garzeit: 15 Minuten; Grilltemperatur: 130 °C

Für 4 Personen

  • 1 kg Miesmuscheln
  • 1 Bund Dill
  • 1 große Zwiebel
  • 250 ml Weißwein
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 10 Scheiben Bacon
  • 4 Scheiben Toastbrot
  • feuerfester Topf

1. Die Miesmuscheln waschen und säubern. Bereits geöffnete Muscheln aussortieren. Dill waschen, trocken schütteln und fein schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.

2. Feuerfesten Topf mit Wasser füllen, Zwiebelringe, Weißwein, Lorbeerblätter, Salz und Pfeffer dazugeben. Auf den Grillrost stellen und die Muscheln ca. 15 Minuten bei direkter Hitze in der Flüssigkeit köcheln lassen. Den Speck kurz vor Ende der Garzeit ein paar Minuten grillen, bis er schön knusprig ist, dann in Streifen schneiden.

3. Wenn die Muscheln sich geöffnet haben, mit einem Schaumlöffel herausheben und Muschelfleisch aus der Schale lösen. Nicht geöffnete Muscheln aussortieren.

4. Toastbrot auf dem Grill von beiden Seiten kurz anrösten. Muschelfleisch gleichmäßig auf den Toastbrotscheiben verteilen, die Speckstreifen darübergeben. Mit dem Dill garnieren und sofort servieren.

Übrigens: Bei diesem Rezept wird einmal auf dem Rost gekocht statt gegrillt.

Rezept: Gefüllte Heringe im Speckmantel

Vorbereitungszeit: 10 Minuten; Garzeit: 10 Minuten; Grilltemperatur: 130 °C

Für 4 Personen

  • 16 Heringe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 75 g Hartkäse am Stück, z. B. Emmentaler oder Pecorino
  • 4 Scheiben Bacon oder Parmaschinken

1. Die Heringe waschen, trocken tupfen, außen und innen mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Den Käse in breite Streifen schneiden, die Heringe mit den Käsestreifen füllen und mit einem Streifen Bacon oder Parmaschinken umwickeln. Für gut 10 Minuten bei geschlossenem Deckel indirekt grillen.

Übrigens: Falls die Heringe zu klein zum Füllen sind, geben Sie den Käse zwischen zwei Fische und umwicklen jeweils 2 Fische mit einer ganzen Scheibe Bacon.

Rezept: Shrimps aus dem Dutch Oven

Vorbereitungszeit: 10 Minuten; Garzeit: 10 Minuten; Grilltemperatur: 130 °C

Für 4 Personen

  • 1 Zitrone
  • 1 Bund frische Gartenkräuter
  • 4 EL Butter
  • 250 g rohe Shrimps
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Dutch Oven oder feuerfester Topf

1. Die Zitrone halbieren und auspressen, die Gartenkräuter waschen, trocken schütteln und hacken.

2. Dutch Oven oder feuerfesten Topf ein paar Minuten auf dem Grill vorwärmen, das Öl darin erhitzen.

3. Butter, Zitronensaft, Shrimps und die Kräuter in das heiße Öl geben und alles gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 10 Minuten garen lassen. Mit frischem Weißbrot servieren.

Übrigens: Wer keinen Dutch Oven hat, nimmt einfach einen feuerfesten Topf.

"BBQ-Tapas"-Cover

Buchtipp

"Genuss-Häppchen vom Grill" verspricht Johannes Kliem im Untertitel seines neuen Rezeptebands "BBQ-Tapas". Die Idee: Einmal ablassen von den großen Fleischstücken im XXL-Format und sich vom Tapas-Prinzip der südeuropäischen Nachbarn inspirieren lassen. Der Vorteil: Statt nach einem Stück gleich pappsatt zu sein, kann man viele verschiedene Häppchen probieren. Erschienen im BLV Buchverlag für ca. 17 Euro. 


© Fotos: Peter Raider/BLV Buchverlag 


IVAs Blog

Netzfundstücke, Hilfreiches, Schönes: Hier schreibt IVA über alles, was sie bewegt.

LESEN
Gewinnspiele

Aktuelle Gewinnspiele aus den Bereichen Beauty, Mode, Reise und Design!

Mitmachen