Heilig’s Blechle

Hier stellen Landfrauen ihre Klassiker vom Blech vor: Streuselkuchen in verschiedenen Varianten, mit Obst und ohne, sahnig oder mit Baiser. Verwöhnen Sie Familie und Gäste mit diesen drei herrlichen Blechkuchen-Rezepten.

Blechkuchenrezepte für den Sommer

Cappuccinokuchen, Johannisbeerkuchen mit Nuss-Baiser und Apfel-Mohn-Streusel

Rezept: Cappuccinokuchen

175 °C Ober- und Unterhitze // ca. 20 Minuten

Zutaten:

Für den Biskuit:

  • 6 Eier
  • 180 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 EL heißes Wasser
  • 200 g Mehl
  • 2 Päckchen Schoko-Puddingpulver
  • 1 gestrichener EL Kakao
  • 1 Päckchen Backpulver

Für den Belag:

  • 1 Glas Johannisbeergelee (450 g)
  • 1 l Sahne
  • 3 gestrichene EL löslicher Espresso
  • 2 gestrichene EL löslicher Cappuccino
  • Kakaopulver zum Bestäuben

Zubereitung:

  1. Für den Biskuit die Eier mit Zucker, Vanillezucker und heißem Wasser 5 Minuten auf höchster Stufe schaumig schlagen. Mehl mit Puddingpulver, Kakao und Backpulver mischen und unterziehen.
  2. Den Teig gleichmäßig auf ein vorbereitetes Backblech streichen und im auf 175 °C vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
  3. Für den Belag das Johannisbeergelee auf dem Teigboden verstreichen. Die Sahne mit Espresso-und Cappuccinopulver verrühren und steif schlagen. Die Schlagsahne auf dem Gelee glatt streichen. Den Kuchen kalt stellen und kurz vor dem Servieren mit Kakaopulver bestäuben.
Rezept: Johannisbeerkuchen mit Nuss-Baiser

200 °C Ober- und Unterhitze // ca. 35 Minuten

Zutaten

Für den Rührteig:

  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 175 g Margarine
  • 3 Eigelb
  • 250 g Mehl
  • 1½ TL Backpulver
  • 4 EL Milch

Für das Baiser:

  • 3 Eiweiß
  • 200 g Zucker
  • 500 g Rote Johannisbeeren
  • 100 g gemahlene Haselnüsse

Zubereitung

  1. Für den Teig Zucker und Vanillezucker mit der Margarine weiß-schaumig rühren. Die Eigelbe nach und nach zugeben. Mehl und Backpulver mischen und portionsweise unterrühren. Zum Schluss die Milch zugeben.
  2. Für das Baiser die Eiweiße mit dem Zucker zu Schnee schlagen. Johannisbeeren von den Stielen streifen und verlesen. Mit den Nüssen vorsichtig unter die Eischneemasse heben.
  3. Den Teig auf ein vorbereitetes Backblech streichen und die Baisermischung darauf verteilen. Im auf 200 °C vorgeheizten Backofen 35 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
Rezept: Apfel-Mohn-Streusel

195 °C Ober- und Unterhitze // ca. 55 Minuten

Zutaten

Für den Rührteig:

  • 100 g Zucker
  • 175 g Margarine
  • 3 Eier
  • 300 g Mehl
  • ½ Päckchen Backpulver

Für den Belag:

  • 800 ml Milch
  • 2 Päckchen Vanille-Puddingpulver
  • 4 EL Zucker
  • 6 Eier
  • 200 g gemahlener Mohn
  • 1 Päckchen Mohnback
  • 7–8 säuerliche Äpfel

Für die Streusel:

  • 275 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 200 g Margarine

Zubereitung

  1. Für den Teig Zucker und Margarine weiß-schaumig rühren. Die Eier nach und nach zugeben. Mehl mit Backpulver mischen und portionsweise unterrühren.
  2. Für den Belag aus Milch, Puddingpulver und Zucker nach Packungsanweisung einen Pudding kochen und etwas abkühlen lassen. Danach Eier, Mohn und Mohnback unterrühren. Die Äpfel schälen und in Spalten schneiden, dabei vom Kerngehäuse befreien.
  3. Für die Streusel Mehl, Zucker, Vanillezucker und Margarine mit den Knethaken verrühren, bis der Teig krümelig ist.
  4. Den Rührteig auf ein vorbereitetes Backblech streichen und die Apfelspalten darauf verteilen. Mit der Puddingmasse bedecken und die Streusel gleichmäßig darüberstreuen.
  5. Im auf 195 °C vorgeheizten Backofen ca. 55 Minuten backen, bis die Streusel goldbraun sind. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Buchtipp

Gute saftige Blechkuchen sind ein Dauerbrenner, die wohl jeder mag. In Blechkuchen von Lisa Ayecke finden Sie Rezepte der beliebtesten Familienkuchen von acht Landfrauen, die die Kuchen auch in ihren Gasthofcafés anbieten. Genau das richtige Buch für alle Backeinsteiger und Kuchenliebhaber.


Fotos: © Vanessa Jansen


IVAs Blog

Netzfundstücke, Hilfreiches, Schönes: Hier schreibt IVA über alles, was sie bewegt.

LESEN
Gewinnspiele

Aktuelle Gewinnspiele aus den Bereichen Beauty, Mode, Reise und Design!

Mitmachen