Leckere Saft-Rezepte

So ein Saftladen! Für Maja Nett ist das keine Beleidigung. Uns hat die Bloggerin fünf Rezepte für rote, grüne und gelbe Säfte verraten.

Rezept: Ananas, Orangen, gelbe Tomaten & Kurkuma

Ananas, Orangen, gelbe Tomaten & Kurkuma

Für 1 großes Glas

  • 1/2 Ananas
  • 2 Orangen
  • 1 kleine Handvoll gelbe Cherrytomaten
  • 1 kleines Stück (ca. 2 cm) Kurkumawurzel (optional)

1. Alle Zutaten gründlich waschen und vorbereiten: Die Ananas schälen und in Stücke schneiden, die Orangen schälen und die Kerne entfernen, die Kurkumawurzel schälen.

2. Zuerst die Ananas, dann die Orangen, die Cherrytomaten und zum Schluss die Kurkumawurzel entsaften. Alles gut verrühren.

Rezept: Wassermelone, Orange & Ananas

Wassermelone, Orange & Ananas

Für 1 großes Glas

  • 1/4 kleine, kernlose Wassermelone (ca. 300 g)
  • 1 Orange
  • 1/2 Ananas

1. Alle Zutaten gründlich waschen und vorbereiten: Die Schale der Melone entfernen, die Orange schälen und die Kerne entfernen, die Ananas schälen und in Stücke schneiden.

2. Zuerst die Melone, dann die Orange und zum Schluss die Ananas entsaften. Alles gut verrühren.

Rezept: Blutorange, Weintrauben & Birne

Blutorange, Weintrauben & Birne

Für 1 großes Glas

  • 1 Blutorange
  • 1 Handvoll kernlose rote Weintrauben (ca. 150 g)
  • 1 roter Apfel
  • 1 Birne

1. Alle Zutaten gründlich waschen und vorbereiten: Die Blutorange schälen und die Kerne entfernen, den Apfel und die Birne vierteln und das Kerngehäuse entfernen.

2. Zuerst die Blutorange, dann die Trauben, den Apfel und zum Schluss die Birne entsaften. Alles gut verrühren.

Rezept: Gurke, grüner Apfel & Spinat

Gurke, grüner Apfel & Spinat

Für 1 kleines Glas

  • 1/2 Salatgurke
  • 1 grüner Apfel
  • 1/2 Zitrone
  • 1 Handvoll junge Spinatblätter (ca. 70 g)
  • 1 kleine Handvoll frische Korianderblättchen (optional)

1. Alle Zutaten gründlich waschen und vorbereiten: Die Gurke ungeschält in Stücke schneiden, den Apfel vierteln und das Kerngehäuse entfernen, die Zitrone schälen und die Kerne entfernen.

2. Zuerst die Gurke, dann den Apfel, die Zitrone und zum Schluss den Spinat und die Korianderblätter entsaften. Alles gut verrühren.

Rezept: Gurke, Orange & Grünkohl

Gurke, Orange & Grünkohl

Für 1 großes Glas

  • 1 Salatgurke
  • 1 roter Apfel
  • 1 Orange
  • 1 kleine Handvoll junge Grünkohl oder Palmkohlblätter (ca. 50 g)

1. Alle Zutaten gründlich waschen und vorbereiten: Die Gurke ungeschält in Stücke schneiden, den Apfel vierteln und das Kerngehäuse entfernen, die Orange schälen und die Kerne entfernen.

2. Zuerst die Gurke, dann den Apfel, die Orange und zum Schluss den Grünkohl entsaften. Alles gut verrühren.

Cover: What to drink! Saft!

Buchtipp

"What to drink?" fragt Maja Nett auf dem Cover ihres neuesten Kochbuchs - und antwortet sich gleich selbst: "Saft!" Aber welche Frucht-Kombinationen passen am besten zusammen? Und sollte man lieber entsaften, oder einfach Smoothies mixen? Die Antwort gibt es für ca. 15 Euro bei Edition Fackelträger.


© Fotos: Maria Brinkop/Edition Fackelträger


IVAs Blog

Netzfundstücke, Hilfreiches, Schönes: Hier schreibt IVA, über alles was sie bewegt!

LESEN
Gewinnspiele

Aktuelle Gewinnspiele aus den Bereichen Beauty, Mode, Reise und Design!

Mitmachen