Mug Cakes: Herzhaft und lecker

Es muss nicht immer süß sein: Diese Mug Cakes schmecken herzhaft gut. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die kleinen Köstlichkeiten im Handumdrehen zubereiten.

Rezept: Lachs-Tassencrumble mit Zucchini und Haselnüssen

Zubereitungszeit: 5 Minuten

Für 1 Becher

Für das Lachsgemüse

  • 150 g Zucchini, geschält und in Würfelgeschnitten
  • 100 g Lachsfilet ohne Haut und Gräten, in Stücke geschnitten
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL flüssige Schlagsahne
  • 1 TL gehackter Dill

Für die Streusel

  • 1 Scheibe Butter (1/2 cm dick)
  • 10 g geriebener Gruyère
  • 1 EL gemahlene Haselnüsse
  • 1 gehäufter EL Mehl
  • 1 EL grob gehackte Haselnüsse
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

1. In einem Becher die Zucchiniwürfel in der Mikrowelle 30 Sekunden bei 800 Watt oder 20 Sekunden bei 1000 Watt unter perforierter Frischhaltefolie garen. Überschüssige Flüssigkeit abschütten.

2. Den Lachs, Salz, Sahne und Dill dazugeben und gut vermischen. Erneut mit perforierter Frischhaltefolie abdecken und 30 Sekunden bei 800 Watt oder 20 Sekunden bei 1000 Watt in die Mikrowelle stellen. Überschüssige Flüssigkeit abgießen und durchrühren.

3. Die Butter, Gruyère, gemahlene Haselnüsse, Mehl, gehackte Haselnüsse, Salz und Pfeffer in einer Schüssel mit den Fingern zu einem Teig verarbeiten. Streuselteig in den Becher krümeln und in der Mikrowelle 1 Minute bei 800 Watt oder 50 Sekunden bei 1000 Watt backen.

Tipp: Der Tassencrumble schmeckt noch besser, wenn Sie die Haselnüsse ohne Fett in einer Pfanne 5 Minuten leicht anrösten.

Rezept: Tomaten-Crumble mit 3 Sorten Käse

Zubereitungszeit: 5 Minuten

Für 1 Becher

Für das Gemüse

  • 10 Kirschtomaten, entkernt und geviertelt
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 EL geriebener Gruyère
  • 1 Scheibe Bleu d‘Auvergne (15 g) oder Blauschimmelkäse aus Kuhmilch
  • 1 EL Pinienkerne, geröstet (ohne Fett in der Pfanne, 5 Minuten)

Für die Streusel

  • 1 Scheibe Butter (1/2 cm dick)
  • 1 gestrichener EL geriebener Parmesan
  • 1 gestrichener EL + 1 gehäufter EL Vollkornmehl
  • 1 TL Kräuter der Provence
  • 1 EL Pinienkerne, geröstet (5 Minuten ohne Fett in der Pfanne)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

1. In einem Becher die Tomatenwürfel, Salz, Pfeffer, Gruyère, Bleu d‘Auvergne und die gerösteten Pinienkerne mischen.

2. Die Butter, Parmesan, Mehl, Kräuter der Provence, Pinienkerne, Salz und Pfeffer in einer Schüssel mit den Fingern zu einem Teig verkneten. Streuselteig in den Becher bröckeln und in der Mikrowelle 2 Minuten bei 800 Watt oder 1 Minute 30 Sekunden bei 1000 Watt backen.

Rezept: Zucchini-Feta-Crumble mit Polenta

Zubereitungszeit: 5 Minuten

Für 1 Becher

Für das Gemüse

  • 150 g Zucchini, geschält und gewürfelt
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 TL Olivenöl
  • 2 Scheiben Feta, 1 cm dick, zerbröckelt (30 g)

Für die Streusel

  • 1 Scheibe Butter (1/2 cm dick)
  • 1 gestrichener EL Polenta
  • 1 gehäufter EL Mehl
  • 1 TL Kräuter der Provence
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

1. In einem Becher Zucchiniwürfel mit Salz und Pfeffer unter perforierter Frischhaltefolie in der Mikrowelle 30 Sekunden bei 800 Watt oder 20 Sekunden bei 1000 Watt garen. Überschüssige Flüssigkeit abschütten.

2. Olivenöl und Fetastücke hinzufügen. Durchmischen.

3. Butter, Polenta, Mehl, Kräuter der Provence, Salz und Pfeffer in einer Schüssel mit den Fingerspitzen zu einem Teig verarbeiten. Streuselteig in den Becher mit dem Gemüse bröseln und 1 Minute bei 800 Watt oder 50 Sekunden bei 1000 Watt in der Mikrowelle backen.

Buchcover: Crumble Mug Cakes

Buchtipp

Die Bloggerin Christelle Huet-Gomez veröffentlicht auf Ihrer Seite "Il était une fois la pâtisserie" regelmäßig neue, zumeist süße Rezepte und hat bereis mehrere Bücher publiziert. In "Crumble Mug Cakes" präsentiert sie 30 fruchtige Mug Cakes, die mit verschiedenen Streuselkrusten überbacken werden. Erschienen im Thorbecke Verlag für 9,99 Euro.


© Fotos: David Japy/Thorbecke Verlag


IVAs Blog

Netzfundstücke, Hilfreiches, Schönes: Hier schreibt IVA über alles, was sie bewegt.

LESEN
Gewinnspiele

Aktuelle Gewinnspiele aus den Bereichen Beauty, Mode, Reise und Design!

Mitmachen