Horoskop für März 2019

Was bringt uns der März in Sachen Liebe, Job und Freundschaft? LAVIVA-Astrologe Michael Allgeier verrät es.

Illustration Fische

Horoskop im März 2019: Was verraten Ihnen die Sterne?

Fische

20. 2. - 20. 3.

Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Monat! Den 6. März sollten Sie sich dick im Kalender anstreichen: Wenn Sie bisher noch keine Erfahrungen im Leben hatten, bei denen Sie sich wie von innen erleuchtet fühlten - nun wird es passieren! Ab jetzt pustet Ihnen Uranus noch einige Jahre frischen Wind um die Nase. Rechnen Sie mit völlig neuen Perspektiven! Vielleicht wechseln Sie noch mal Ihren Wohnort, suchen sich einen neuen Lebenspartner oder arbeiten plötzlich in einem ganz anderen Beruf? Jetzt ist es wichtig, keine Grenzen im Kopf zu haben. Wer offen genug ist, erlebt fantastische Dinge, die er sich vorher nicht mal erträumt hätte. Erste Schritte können Sie schon in diesem Monat gehen, denn Mars, Saturn und Pluto stehen für Ihr Vorhaben günstig. An Ihrem Geburtstag werden Sie so verwöhnt, dass Sie weinen könnten.

Widder

21. 3. - 20. 4.

Endlich, nach sieben Jahren Stress und Hektik, zieht der Unruhe-Planet Uranus weiter in das Zeichen Stier. Sie können also aufatmen und sich auf Ruhe freuen - würden da nicht noch so viele Flirts locken. Der 21. März wird Ihr Glückstag. Gönnen Sie sich dafür ruhig etwas Luxus. Und spielen Sie Lotto!

Stier

21. 4. - 21. 5.

Schon vor dem Frühlingsbeginn spüren Sie einen deutlichen Frischekick im Leben. Uranus wechselt am 6. März für die nächsten sieben Jahre in den Stier. Das bedeutet einerseits mehr Chaos, aber eben auch mehr Abwechslung. Beruflich läuft es für Sie recht gut. Nur in der Liebe schalten Sie zu oft auf stur. So wird das nichts!

Zwillinge

22. 5. - 21. 6.

Merkur und Neptun wirken auf Sie wie eine Schlaftablette: Ständig sind Sie müde, verlegen Ihre Sachen, vergessen Termine. So kennt man Sie überhaupt nicht! Zum Glück ist das nur eine kurze Phase. Dafür hat der Monat großes Flirtpotenzial. Sorgt die Liebe vielleicht gerade für zu viel Verwirrung in Ihrem Kopf?

Krebs

22. 6. - 22. 7.

Am 1. März plagen Sie sich mit Trennungsgedanken herum. Das ist dann aber auch das einzige Tief im Monat, sonst ist Ihr März durchzogen von kreativen Gedanken und viel Energie. Saturn und Pluto sorgen zwar für Widerstände, aber Sie wuppen auch größere Hindernisse. Am 6. März sollten Sie offen sein für Übersinnliches!

Löwe

23. 7. - 23. 8.

Dunkle Wolken verfinstern Ihren Beziehungshimmel. Gerade zwischen dem 19. und 22. März droht viel Streit. Sie sollten jetzt zu Kompromissen bereit sein, ansonsten entfällt die Versöhnung. Am 31. März kennen Sie endlich die Lösung. So viel vorab: In den nächsten sieben Jahren kommen einige Veränderungen auf Sie zu!

Jungfrau

24. 8. - 23. 9.

Merkur, Ihr Leitplanet, verwirrt Sie den ganzen Monat über. Ein Tipp: Nennen Sie bei Verabredungen genau den Ort und die Uhrzeit und fragen Sie besser doppelt nach! Sonst sitzen Sie beim Italiener und Ihre Freunde beim Griechen ... Ab dem 6. März gelingt es Ihnen, sich von unguten Dingen zu befreien. Das war überfällig!

Waage

24. 9. - 23. 10.

Bad news: Am 1. März lösen sich ein erhoffter finanzieller Gewinn oder sogar eine Liebe plötzlich in Luft auf. Kopf hoch, denn der restliche Monat gleicht den schlechten Anfang wieder aus! Schon nach dem 6. März wird sich Ihr Leben leichter anfühlen, Tendenz steigend. Und am 21. März erleben Sie einen Ihrer größten Glückstage!

Skorpion

24. 10. - 22. 11.

Sorry, aber mit Mars und Uranus im Stier bahnen sich einige Explosionen an! Nun tritt aufgestauter Ärger an die Oberfläche. Wenn Sie nicht wollen, dass zwischen dem 19. und 22. März der Haussegen komplett schief hängt, sollten Sie vorbeugend einlenken. Dann besteht die Chance auf einen harmonischen Frühling,

Schütze

23. 11. - 21. 12.

Nichts läuft so, wie Sie es gerne hätten: Mal werden Sie versetzt, dann hat Ihre Bahn Verspätung oder Ihr Wunschrestaurant für den Abend schon alle Tische vergeben. Trotz vieler Missgeschicke winkt Ihnen aber dank Venus und Jupiter auch immer wieder das Glück zu. Und alles andere nehmen Sie mit Humor.

Steinbock

22. 12. - 20. 1.

Gesundheitlich läuft es bestens, Ihre Abwehrkräfte sind gut aufgestellt. Beruflich verhalten Sie sich Anfang März klasse: Sie haben die richtige Intuition, mit wem Sie wie reden sollten! Eine schlechte Nachricht: Ab jetzt müssen Sie das Jahr hindurch immer wieder Dinge loslassen. Das wird manchmal nicht leicht.

Wassermann

21. 1. - 19. 2.

Ihr Energielevel ist hoch, aber Ihre Nerven können all die Aktionen nicht immer bewältigen. Privat droht richtig schlechte Stimmung. Sie provozieren zu oft und rücken in der Regel nicht einen Zentimeter von Ihrem Standpunkt ab. Damit schaden Sie am Ende nur sich selbst. Am 21. März aber kündigt sich ein großer Erfolg an.


© Illustration: Ramona Ring | aus der LAVIVA-Ausgabe März 2019


IVAs Blog

Netzfundstücke, Hilfreiches, Schönes: Hier schreibt IVA über alles, was sie bewegt.

LESEN
Gewinnspiele

Aktuelle Gewinnspiele aus den Bereichen Beauty, Mode, Reise und Design!

Mitmachen