Plötzlich Familie

In der wunderbaren Komödie "Plötzlich Familie" werden Rose Byrne und Mark Wahlberg plötzlich Pflegeeltern von drei Kids. 

LAVIVA empfiehlt:

Pete (Mark Wahlberg) und Ellie (Rose Byrne) entschließen sich, eine eigene Familie zu gründen – und beschäftigen sich somit erstmalig mit dem Thema Adoption. Ergriffen von den treuen Kinderaugen auf der Webseite einer Agentur sind sie sich schnell einig, dass sie einem Kind ein neues Zuhause geben wollen. Als sie ein Geschwister-Trio, darunter auch die fünfzehnjährige rebellische Lizzy (Isabela Moner) kennenlernen, ist es um die beiden endgültig geschehen. Über Nacht werden Pete und Ellie zusammen mit Lizzy und ihren süßen Geschwistern Juan und Lita zu einer Großfamilie. Plötzlich steht das Paar vor der Herausforderung, seine neue Aufgabe als Pflegeeltern von gleich drei Kindern zu meistern, immer in der Hoffnung, schon bald zu einer richtigen Familie zusammenzuwachsen.

"Plötzlich Familie" ist eine hinreißende und berührende Geschichte, die zeigt, dass das Leben unvorhersehbar und toll unvernünftig sein kann.

"Plötzlich Familie" mit Rose Byrne, Mark Wahlberg, Isabela Moner und Margo Martindale

Ab dem 31.01.2019 im Kino

Webseite: www.paramount.de/ploetzlich-familie
Facebook: www.facebook.com/Paramount.Pictures.Germany.Kino

Das Video wird erst nach dem Klick von YouTube geladen und abgespielt. Dazu baut Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den YouTube-Servern auf. Mehr Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.



© Fotos: Paramount

Dieser Artikel ist ein Advertorial. Das bedeutet, dass der Text im Auftrag und mit Unterstützung von Paramount verfasst wurde.


IVAs Blog

Netzfundstücke, Hilfreiches, Schönes: Hier schreibt IVA über alles, was sie bewegt.

LESEN
Gewinnspiele

Aktuelle Gewinnspiele aus den Bereichen Beauty, Mode, Reise und Design!

Mitmachen