Badespaß in Schwarzweiß

Das Wenige, was wir jetzt tragen, sollte uns viele Komplimente einbringen. Mit der schönsten Beachwear unter der Sonne kein Problem!

Von Diana Gullotto
Summertime

... and the livin' is easy: Bikini von Maryan Mehlhorn, ca. 170 Euro. Baumwoll-Herrenhemd von
Uniqulo, ca. 40 Euro. Hut: Sea­folly. Schuhe: Lika Mimika

Sonnentanz

Bandeau-Badeanzug mit abnehmbarem Nackenband, von H & M, ca. 30 Euro. Gestreifter Kulturbeutel: House Doctor. Schuhe: Max Mara

36 Grad

... und es wird noch heißer: trägerloser Badeanzug von C & A, ca. 19 Euro. T-Shirt von Benetton, ca. 30 Euro.Hut: Sea­folly. Sonnenbrille: Thierry Lasry. Handtuch: Zimmermann über netaporter.com

Happy

Maritim geringelter Badeanzug mit geflochtenem Band am Rücken, von Elisabetta Franchi, ca. 194 Euro

Walking on Sunshine

Bikini mit einem Triangel-Top, von Beach Panties, ca. 50 Euro. Die Zigarettenhose in 3/4-Länge hat eine Bügelfalte, von Daks, Preis auf Anfrage. Sonnenbrille: Le Specs

Tage wie diese

Badeanzug mit sexy Schnürung im Dekolleté, von Zara, ca. 25 Euro. Sonnenbrille: Le Specs. Kette: Tiffany & Co. Sandalen: Lika Mimika

Get lucky

Bikini mit einer Schleife am Top und Push-up-Einlagen, von Watercult, Top ca. 60 Euro, Slip ca. 36 Euro


© Fotos: David Gibson; Model: Magda Trzaska/Model Management; Haare/Make-up: Luca; Mode-Assistenz: Emily Rodenberg | aus der "LAVIVA"-Ausgabe Juli 2016


IVAs Blog

Netzfundstücke, Hilfreiches, Schönes: Hier schreibt IVA, über alles was sie bewegt!

LESEN
Gewinnspiele

Aktuelle Gewinnspiele aus den Bereichen Beauty, Mode, Reise und Design!

Mitmachen