Schuh-Kunstwerke

Lieben Sie Schuhe? Dann schauen Sie im "Virtual Shoe Museum" vorbei! Tausende Paare sind dort zu sehen – eins verrückter als das andere.

Sie spielen gerne "Mensch, ärgere dich nicht" und lieben Schuhe? Das Virtual Show Museum zeigt ungewöhnliche Modelle aus aller Welt.

Seit 2006 ist die Niederländerin Liza Snook mit ihrem virtuellen Schuh-Museum online. "Mir hat es bei Schuhausstellungen nie gefallen, dass entweder wenige Modelle gezeigt oder schlecht präsentiert wurden. Das hat mich auf die Idee, ein eigenes, virtuelles Museum zu eröffnen." Die gelernte Grafikdesignerin hat selbst rund 80 Paar Schuhe und sammelt seit über 25 Jahren alles, was mit diesem Thema zu tun hat. "Ich bin einfach mit dieser Leidenschaft geboren worden," sagt sie.

Liza Snook zeigt Schuhe namhafter Designer wie Dolce & Gabbana oder Christian Louboutain. Aber ebenso Modelle nicht ganz so bekannter Modeschöpfer sind vertreten. Gemeinsam mit ihrem Partner, Taco Zwaanswijk, der die Webseite designt hat, wählt sie passende Schuhe für das Museum aus. "Wir fragen uns bei jedem Modell: Ist dies überhaupt ein Schuh? Kann man ihn tragen oder nicht? Regt er die Fantasie an? Und vor allem: Hat er das gewisse Etwas und Sinn für Humor?"

Gibt's nicht, gibt's nicht

Im virtuellen Schuhmuseum können Sie Schuhe nach Farben suchen, durch Skizzen von Designern stöbern, oder aber Video-Interviews mit den Schuhkünstlern anschauen. Zu den Modellen gibt es oft einen Text zur Entstehungsgeschichte oder Bedeutung des Schuhs. In der Rubrik "Spezieller Gebrauch" (special usage) schreibt Liza Snook zum Beispiel, dass in Ghana die Menschen oft in Särgen begraben werden, die entsprechend ihrer Profession verziert wurden: Der Schuhmacher wird dort eben in einem Sarg begraben, der wie ein Schuh aussieht.

Erwerben kann man die ausgefallenen Modelle bisher leider nicht – vielleicht aber in Zukunft, verrät die Schuhbegeisterte Snook: "Wir überlegen, ob wir einen Webshop mit Schuhen und Zubehör anbieten." Vorerst muss sich der Besucher jedoch mit den Bildern begnügen – diese sind jedoch atemberaubend!

Link-Tipp

Das Virtual Shoe Museum finden Sie unter www.virtualshoemuseum.com oder auf Facebook unter www.facebook.com/virtualshoemuseum.


© VirtualShoeMuseum.com


IVAs Blog

Netzfundstücke, Hilfreiches, Schönes: Hier schreibt IVA über alles, was sie bewegt.

LESEN
Gewinnspiele

Aktuelle Gewinnspiele aus den Bereichen Beauty, Mode, Reise und Design!

Mitmachen