Neue Kleider für grüne Mitbewohner*innen
22
Mai

Neue Kleider für grüne Mitbewohner*innen

Entdeckt ein trendiges DIY für einen Übertopf und gewinnt toom-Gutscheine im Gesamtwert von 150 Euro.

Jeder Topf findet seinen Deckel – und seine Pflanze! Im Zuge des Urban Jungle, der jedes Jahr ein bisschen mehr durch unsere Wohnungen wuchert, sind uns auch die Verpackungen für unsere grünen Freunde wichtiger geworden. Dass es die schönsten Behausungen nicht nur in teuren Interiorgeschäften gibt, sondern sich auch selbst basteln lassen, zeigt das DIY-Buch "Grün macht glücklich" von Julia Mayer und Wiebke Krabbe. Eine dekorative Idee daraus zeige ich euch hier. In dem DIY werden gleich zwei Interior-Trends miteinander verbunden: Blumenampeln und Marmor-Optik. I like!

Hängetopf-Trio

Material:

  • 6 Stücke Lederband, je mindestens 2 cm breit, 3x je 120 cm lang, 3x jeweils Länge entsprechend des Topfumfangs im oberen Drittel plus 2 cm
  • 3 Plastik-Übertöpfe, ø 14 cm
  • 9 Nieten
  • Hammer
  • Lochzange
  • Marmorierfarben in Schwarz, Farblos, Rosa
  • Eimer
  • Zahnstocher
  • Folie

So wird's gemacht:

1. An jedem der drei langen Lederbänder drei Markierungen im Abstand von je 40 cm vornehmen und an dieser Stelle das Leder mit der Lochzange perforieren.

2. Die kurzen Lederbänder um die Töpfe legen, markieren und so lochen, dass beide Enden mit einer Niete zu einem Ring als Topfband verbunden werden können. Diese Topfbänder nun bei je einem Drittel des Topfumfangs lochen.

3. Nun ein langes Lederband nehmen und an jedem der drei Löcher ein "Topfband" zu einem Ring legen und gemeinsam vernieten. Mit den zwei weiteren langen Lederbändern ebenso verfahren. Die Töpfe einhängen, um die Mitte des Lederbandes an ihnen zu markieren.

4. Zum Marmorieren der Töpfe die Folie auslegen und den Eimer mit Wasser füllen. Die verschiedenen Farben vorsichtig auf die Wasseroberflächetropfen und mit dem Zahnstocher ineinanderziehen. Nun die Töpfe gleichmäßig und ganz langsam bis zur Markierung in die Farbe eintauchen und zügig wieder aus dem Wasser ziehen. Den Vorgang wiederholen, bis genug Marmorierung sichtbar ist. Gut trocknen lassen.

5. Die Töpfe in das Ledergerüst einhängen und die Lederbänder oben bei der gewünschten Länge verknoten.

Cover: "Grün macht glücklich"

Buchtipp

In "Grün macht glücklich" finden sich zahlreiche DIYs, die besonders stylische Möglichkeiten der Pflanzenpräsentation aufzeigen. Je nach Anleitung ist mal mehr, mal weniger handwerkliches Geschick und Werkzeug gefragt. Als Ergebnis warten Übertöpfe und Aufhängungen für den Urban Jungle, die dank Materialien wie Kork oder Kupferrohr absoluten Trendstatus haben.

Julia Mayer, Wiebke Krabbe: "Grün macht glücklich", 11,99 € über den Christophorus Verlag.

Kölner Pflanzenfreunde, aufgepasst!

Und zum Schluss noch ein Tipp für alle Kölner*innen, die auf der Suche nach ein paar neuen Pflanzenfreunden sind: Im neuen toom Pop-up-Store (Breite Straße 161) mitten in der Innenstadt findet ihr ein buntes Bio-Sortiment, Anzuchtmaterial oder könnt an Workshops und Aktionen zu den verschiedensten grünen Themen teilnehmen. Wie passend, dass wir noch bis Sonntag (27. Mai) auf unserer Facebook-Seite zwei 75 Euro toom-Gutscheine verlosen :).

Das Video wird erst nach dem Klick von YouTube geladen und abgespielt. Dazu baut Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den YouTube-Servern auf. Mehr Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Viel Spaß dabei!

Eure IVA


© Fotos: AdobeStock/Photographee.eu (Aufmacher); Christophorus Verlag GmbH & Co. KG/Rheinfelden 2017 (Artikelbilder)