Die Psychologie der Tapete

Zeig mir Deine Tapete und ich sage Dir, wer Du bist! Das Deutsche Tapeten-Institut hat eine Studie zur Tapetentypologie veröffentlicht

Wie werden Tapeten wahrgenommen? Was denken und wünschen sich die Deutschen von Tapeten? Das waren zentrale Fragen in der vom DTI im Zusammenarbeit mit dem PMF Marktforschungsinstitut durchgeführten Studie. In Einzel- und Gruppeninterviews wurde die tiefenpsychologische Bedeutung verschiedener Tapetenarten und -designs beleuchtet und in Beziehung zur Persönlichkeitsstruktur des Befragten gesetzt. Zwei Ergebnisse stachen dabei besonders heraus: Alle analysierten Wohntypen gibt es in sämtlichen Bevölkerungsgruppen – unabhängig von Alter und sozialer Herkunft. Außerdem kann ein Tapetenmuster durchaus mehreren Wohntypen gefallen und in unterschiedlich gestylten Wohnräumen funktionieren.

Test: Welcher Tapetentyp sind Sie eigentlich? 

Machen Sie den Test und finden Sie heraus, was Ihr Einrichtungsstil über Sie aussagt:

>>Hier geht's zum Test


Text und Fotos: Deutsches Tapeten-Institut (www.tapeten.de); Tapete: Rasch Rasch "Black Forest" Nr.08


IVAs Blog

Netzfundstücke, Hilfreiches, Schönes: Hier schreibt IVA, über alles was sie bewegt!

LESEN
Gewinnspiele

Aktuelle Gewinnspiele aus den Bereichen Beauty, Mode, Reise und Design!

Mitmachen