DIY: Rollwagen aus Obstkisten

Praktisch: Der selbstgemachte Rollwagen aus alten Obstkisten hat viel Staurraum.

 

So wird's gemacht!

Vier Bretter zu einem Kasten zusammenbauen. Dafür an den Seiten Löcher vorbohren und danach verschrauben. In Höhe der zweiten und dritten Obstkiste Leisten als Laufschienen festnageln. Für Stabilität des Regals sorgt ein Rundholz an der Hinterseite. Dann vier Rollen unter dem Regal montieren. Zuletzt bunt anstreichen, nach der Trocknung Kisten hineinstellen und mit Lieblingsstücken ausstatten.

Das brauchen Sie!

1) Vier Bretter von toom Baumarkt, ab 10 Euro

2) Alte Obstkisten, z.B. über Ebay, um 10 Euro

3) Rollen und Laufschienen bei toom Baumarkt, ab 5 Euro

Weitere Infos zum Rollwagen gibt es auf titatoni.de


© www.titatoni.de; PR | aus der "LAVIVA"-Ausgabe September 2012


IVAs Blog

Netzfundstücke, Hilfreiches, Schönes: Hier schreibt IVA, über alles was sie bewegt!

LESEN
Gewinnspiele

Aktuelle Gewinnspiele aus den Bereichen Beauty, Mode, Reise und Design!

Mitmachen