Ordnung in der Arbeitsecke

Konzentration bitte! Ordnung um den eigenen Schreibtisch ist wichtig für die Produktivität.

Stefanie Wille

Schön geordnet: Hängen Sie sich die wichtigsten Zettel an die Wand. Damit die Tapete oder Wandfarbe nicht zu sehr leidet, sind eine Pinnwand oder Memoboard eine gute Alternative. Foto: Ikea; Schreibtisch "Hilver", ca. 120 Euro

Warum nur ist es dann so schwer, den Arbeitsplatz sauber zu halten? Irgendwie wachsen auf geheimnisvolle Weise regelmäßig die Papierstapel in die Höhe. Und allein der Anblick löst Druck aus. Einzige Lösung: schnell handeln! Entsorgen Sie in einer Stunde alles, was nicht wirklich wichtig ist. Und bleiben Sie dabei: Prospekte wandern gleich in den Müll, unwichtige Briefe auch. Und was ist mit Gutscheinen, die man eh vergisst einzulösen? 

Ablegen hilft 
Um sich nicht buchstäblich inmitten von Rechnungen, Behördenschreiben und eigenen Notizen zu verzetteln, braucht es ein Mindestmaß an Disziplin – gerade für den „Das ist wichtig“-Ablagekorb.

Egal ob Postkarten oder Kinderzeichnungen: Nicht alles sollte man ewig aufbewahren. Wie wäre es, die Erinnerungsstücke zu fotografieren und digital zu speichern? Aber überlegen Sie sich ein System: Auch digitales Chaos kann stressen.

Goldene Regel

Sichten Sie am besten immer am Monatsende alle erledigten Briefe und heften Sie sie thematisch ab. Sorgen Sie für ausreichend Ordner und auch Platz darin. Für ein optisches Highlight: Betiteln Sie Ihre Ordner in Schönschrift oder kleben Sie hübsche Etiketten drauf. Das gute Aussehen fördert die Ordnungsliebe. Trennstreifen und Register im Innenleben der Ordnungshüter bringen System und helfen beim Wiederfinden.  

Zettelchaos
Was partout nicht in Ihre Ablagesystematik passen will oder wovon Sie sich (noch) nicht trennen mögen, halten Sie an einer schmalen Magnetleiste  in Schreibtischnähe fest. Gut ist auch eine Pinnwand. Interessante Zeitungsausrisse und kluge Sprüche können kombiniert mit tollen Schreibtisch-Accessoires eine Wohlfühlatmosphäre erzeugen. Bauen Sie sich Ihr eigenes Moodboard, denn genau das motiviert!


Schöne Ordnungshüter für's Home Office:

Ruhezone

Kupferfarbener Zeitschriftenhalter von Madame Stoltz über bertine.de, ca. 32 Euro

Statt Kabelsalat

Ladestation für Handy & Co., von Ikea, ca. 10 Euro

Fester Halt

Clipboard von Ferm Living über das-tropenhaus.de, ca. 20 Euro

Ab in die Box

Set von House Doctor über bertine.de, ca. 30 Euro


Inter IKEA Systems B.V. 2014; PR (4)


IVAs Blog

Netzfundstücke, Hilfreiches, Schönes: Hier schreibt IVA über alles, was sie bewegt.

LESEN
Gewinnspiele

Aktuelle Gewinnspiele aus den Bereichen Beauty, Mode, Reise und Design!

Mitmachen