Trendmaterial Beton

Beton ist schwer im Kommen. Wir stellen vier Ideen zum Selbermachen aus dem rauen Werkstoff vor. Und eins fällt sofort auf: Die wirken keineswegs kühl.

Stefanie Wille

Raue Schale, weicher Kern

Objekte aus Beton herstellen – das klingt schwer. Stimmt aber gar nicht! Allerdings muss etwas Sauerei eingeplant werden. Denn der Werkstoff ist erst nach etwas Übung leichter zu bändigen. Aber mit einer Wachstuchunterlage und Handschuhen ist das auch am Anfang jeden Projekts kein Problem.

Und es lohnt sich! Denn mit der aus Kalkstein, Ton, einem Bindemittel und Wasser angerührten Masse lassen sich tolle Accessoires fertigen. Kein Wunder, dass Architekten Beton schon seit Jahrhunderten inspieriert hat und der Werkstoff in vielen Fällen zum Einsatz kam. 

Beim Bau wird Beton allerdings meist als Verbundwerkstoff gebraucht. Das heißt ihm werden weitere Materialien beigemischt, damit er etwa wärmedämmend, selbstreinigend oder ultraleicht wird. Im Wohnraum hält das Material seit einiger Zeit auch als Möbel Einzug: Küchenarbeits­platten aus poliertem Beton können sich so samtweich anfühlen, obwohl sie feuerfest und feuchtigkeitsresistent sind. Zudem gibt es Unmengen an Accessoires aus dem Trendmaterial.

Der einzige „Nachteil“ von Beton: Die besondere offenporige Struktur macht ihn ziemlich pflegeintensiv. Nur eine Öl- oder Wachs­versiegelung schützt gegen oberflächliche Verschmutzung. Deshalb versiegeln viele Hersteller ihre Produkte, um sie vor Feuchtigkeit  zu schützen. Die andere Möglichkeit ist eine feine Polierung – dann wirkt Beton allerdings eher wie Marmor oder Speckstein.

Wohnen mit Beton

Buchtipp

In diesem 144 Seiten starken Ratgeber stellt Autorin Jessica Stuckstätte 100 DIY-Ideen in Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit dem Trendstoff Beton vor. "Wohnen mit Beton", Callwey Verlag, 24,95 Euro

>> Hier geht's zum Titel

 

 

Dekoobjekte aus Beton

Buchtipp

Autorin Johanna Rundel zeigt in "Designobjekte aus Beton", wie sich "Schwergewichte" für den urbanen Wohnstil selbst herstellen lassen. EMF Verlag, 9,99 Euro.

>> Hier geht's zum Titel


© Fotos: "Ananas-Buchstütze, Vase & Kerzenständer" aus Jessica Stuckstätte/Maren Stöver: "Wohnen mit Beton", Callwey Verlag; "Haus-Buchstütze": Johanna Rundel: "Designobjekte aus Beton", EMF Verlag


IVAs Blog

Netzfundstücke, Hilfreiches, Schönes: Hier schreibt IVA, über alles was sie bewegt!

LESEN
Gewinnspiele

Aktuelle Gewinnspiele aus den Bereichen Beauty, Mode, Reise und Design!

Mitmachen