Weihnachtliche Papier-Kunst

Bei Geschenken ist das Auspacken die halbe Freude: In "Paper Christmas" präsentiert Papier-Künstler Wolfram Kampffmeyer alias Paperwolf originelle Bastelprojekte für die Weihnachtszeit. Uns hat er zwei Schritt-für-Schritt-Anleitungen verraten.

Geomaterische Papierkunst zu Weihnachten

Geometrische Weihnachten! Mit unseren DIY-Ideen basteln Sie hübsche Geschenk- oder Baumanhänger in kantiger 3D-Optik.

So basteln Sie einen länglichen Diamanten

Vorlage: Bitte hier herunterladen und ausdrucken.

Vorbereitung: Falzen Sie zuerst alle gestrichelten Linien Ihrer Vorlage mit einem Falzbein vor und schneiden Sie den Faltkörper anschließend entlang der durchgezogenen Linien präzise aus. Nun falten Sie das Papier an allen vorgefalzten Linien, sodass die Linien innen liegen, und bringen Sie den Körper in seine vorgesehene Form.

1. Schließen Sie zunächst die Spitze des Diamanten (siehe Startpunkt).

2. Kleben Sie den Ring Fläche für Fläche fest und schließen ihn an der kurzen Seite.

3. Möchten Sie den Diamanten an einem Faden aufhängen, ist jetzt die beste Gelegenheit, den Faden durch den Deckel des Diamanten zu fädeln. Damit der Faden nicht durchrutscht, knoten Sie ein Stück Streichholz an das Ende, das im Diamanten verschwindet.

4. Streichen Sie sämtliche verbleibenden Laschen mit Kleber ein und drücken Sie den Deckel vorsichtig und gleichmäßig an. Achten Sie darauf, dass er nirgendwo übersteht.

 

 

So basteln Sie einen Würfel

Vorlage: Bitte hier herunterladen und ausdrucken.

Vorbereitung: Falzen Sie zuerst alle gestrichelten Linien Ihrer Vorlage mit einem Falzbein vor und schneiden Sie den Faltkörper anschließend entlang der durchgezogenen Linien präzise aus. Falten Sie das Papier nun an allen vorgefalzten Linien, sodass die Linien innen liegen, und bringen Sie den Körper in seine vorgesehene Form.

1. Kleben Sie die ersten zwei Seiten des Würfels zusammen.

2. Fügen Sie die nächste Fläche an, sodass eine offene Kiste entsteht. Falls Sie den den Würfen an einem Faden aufhängen möchten, ist jetzt die beste Gelegenheit, den Faden einzufädeln. Damit der Faden nicht durchrutscht, knoten Sie ein Stück Streichholz an das Ende, das im Würfel verschwindet.

3. Streichen Sie die verbleibenden drei Klebeflächen mit Kleber ein und drücken Sie den Deckel vorsichtig und gleichmäßig an. Achten Sie darauf, dass er nirgendwo übersteht.

Buchcover "Paper Christmas"

Buchtipp

Mal was anderes als immer nur runde Kugeln am Weihnachtsbaum! Wolfram Kampffmeyer, genannt Papierwolf, zeigt in seinem Buch "Paper Christmas", wie Sie kreative kantige Papierobjekte als Baumschmuck basteln - vom Würfel bis zum Dodokaeder. Erschienen im EMF-Verlag für ca. 16 Euro.


© Fotos: EMF/Elisabeth Berkau


IVAs Blog

Netzfundstücke, Hilfreiches, Schönes: Hier schreibt IVA über alles, was sie bewegt.

LESEN
Gewinnspiele

Aktuelle Gewinnspiele aus den Bereichen Beauty, Mode, Reise und Design!

Mitmachen